Maserati Mistral 3,7

Original aus erster Hand

Der Oberklasse-Sportwagen Maserati Mistral wurde 1963 auf dem Turiner Autosalon vorgestellt – damals noch als Maserati 3500 GTI 2Posti. Die Modellbezeichnung Mistral wurde erst 1966 eingeführt. In der Ausführung mit einem 3,7 Liter Sechszylinder-Reihenmotor wurde der Mistral von 1964-67 gebaut. Bis 1966 hatte der Mistral eine komplett aus Aluminium bestehende Karosserie. Insgesamt wurden von 1963 – 1970 828 Mistral Coupès gebaut.

Dieser Mistral aus dem Jahr 1966 stammt von den kanarischen Inseln und befand sich immer im Besitz ein und derselben Familie.

Der Mistral ist komplett original erhalten – inklusive Originallackierung, aber mit Patina an Karosserie und Interieur. Verschiedene Restaurationsarbeiten an der Technik wurden bereits ausgeführt. Anlasser und Einspritzanlage wurden erneuert. Der Motor wurde überprüft und ist in gutem Zustand. Eine Neulackierung sowie eine Aufarbeitung der Chromteile ist erforderlich. Ebenso bedürfen Interieur und Polster der Restaurierung.

Preis auf Anfrage

Baujahr 1966
Typ Maserati Mistral
Leistung 245 PS
Hubraum 3,7 Liter
Tachostand 74 Tkm
Farbe Blau
Innenausstattung Leder, dunkelblau
Exposé anfordern

‹ zurück zur Übersicht der Automobile