Corvette C3 427

Stingray

Die dritte Generation der Corvette, die C3, wurde 1967 auf den Markt gebracht und bis 1982 gebaut. Wie schon der Vorgänger C2 erhielt auch die C3 bis 1976 den Beinamen "Stingray" (englisch: Stachelrochen). Die Corvette C3 wurde mit verschiedenen Motorisierungen angeboten, mit dem "Small Block" (5,7 Liter, 300 PS) sowie dem "Big Block" (7,0-7,4 Liter, 390-435 PS).

Diese Corvette C3 stammt aus einer kleinen privaten Sportwagensammlung auf den kanarischen Inseln. Sie ist ein Modell mit dem sogenannten "Big Block" (7-Liter-Achtzylindermotor, 390 PS). Darüber hinaus verfügt sie über verschiedene Sonderausstattungen, die den sportlichen Charakter des Fahrzeuges betonen wie seitlich angebrachte Auspuffrohre oder einen zusätzlichen Drehzahlmesser auf der Motorhaube.

Die Corvette ist weitestgehend original erhalten. Sie ist technisch und optisch in gutem Zustand, mit leichter Patina, die ihrem Alter geschuldet ist.

Preis auf Anfrage

Baujahr 1969
Leistung 390 PS
Hubraum 7 Liter
Tachostand 39 Tkm
Farbe Monza Red
Innenausstattung schwarzes Leder
Unseren Katalog anfordern

‹ zurück zur Übersicht der Automobile